Seminarangebot

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Alle Seminarangebote ansehen

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Alle Termine ansehen

Barbara Moore & Linda Ravenscroft

Vollständiger Name:
Barbara Moore & Linda Ravenscroft

Lebt in:
Minnesota


Barbara Moore ist eine durch die amerikanische Tarot-Association zertifizierte Tarotdeuterin und trat bei vielen Tarot-Konferenzen in den gesamten Vereinigten Staaten als Rednerin in Erscheinung. Ihre Artikel zum Thema Tarot erschienen in verschiedenen Veröffentlichungen sowie in der von Llewellyn herausgegebenen Zeitschrift New Worlds of Mind and Spirit. Des Weiteren war sie Redakteurin des Tarot Journals. Barbaras Ausbildung im Tarot war und ist bis heute überaus umfassend und aufschlussreich. Sie lernte bei renommierten Tarot-Experten wie Mary K. Greer und Rachel Pollack und wies selbst zahlreiche angehende Tarotdeuter in die Geheimnisse des Tarots ein.
Sie ist die Autorin von The Gilded Tarot Companion (ein Teil von Ciro Manchettis Gilded Tarot Deck) und What Tarot Can Do For You, beide bei Llewellyn erschienen.

Im Herbst 2008 erscheinen dort zwei weitere (Tarot-)Sets von ihr, zusammen mit Jessica Galbreth: Enchanted Oracle und zusammen mit Heidi Darras: Mystic Dreamer Tarot.

Linda Ravenscroft ist eine autodidaktische britische Künstlerin, deren wundervolle, detaillierte Elfen- und Fantasy-Bilder auf der ganzen Welt in Form von Kunstdrucken bis hin zu exklusiven Geschenkartikeln und Elfen-Kunstbüchern vertrieben werden, darunter The Art of Faerie und The World of Faerie. Lindas eigenes Buch Traumhafte Elfen zeichnen und malen (Knaur, 2006) war weltweit ein großer Erfolg. Es wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

Linda besitzt auch eine Website, die ihrer Kunst gewidmet ist: www.lindaravenscroft.com

Folgende Publikationen des Autors erhalten Sie in unserem Shop

Das Feen- & Elfen-Tarot - Barbara Moore & Linda Ravenscroft

Das Feen- & Elfen-Tarot - Barbara Moore & Linda Ravenscroft

Set mit 78 Tarotkarten (7,0 x 11,7 cm)
und Buch (160 Seiten) in Stülpschachtel (17,0 x 24,0 cm)

28.09.17: vergriffen. 2.Auflage geplant für Sommer 2021.


Zur Detailansicht des Artikels